Getriebe

Helium-Dichtheitsprüfung

Dichtheitsprüfung für Getriebe

Leckagen von Getrieben mittels Helium delektierten
Die präzise Überprüfung von Getriebegehäusen und montierten Getrieben auf Dichtheit bekommt einen immer größeren Stellenwert. Während in der Vergangenheit Aluguss – Gehäuse häufig mit Druckdifferenz Verfahren geprüft wurden, erfordern die heutigen Prüfspezifikationen ein genaueres Verfahren. Helium bietet sich hier an, weil es ein trockenes und sehr genaues Prüfverfahren ermöglicht.
Prüfobjekt

Aus der Praxis

Helium-Dichtheitsprüfung – Getriebe
Technische Daten
  • Heliumlecktest (HeLt) für Hybridgetriebe
  • Leckrate: 3,6 * 10-3 mbar * l / s
  • Prüfdruck: 300 mbar
  • Zykluszeit 140 Sekunden (25 pph)
Nach oben