Worthmann News

Automatisierung treibt den Hochlauf der Wasserstoffwirtschaft voran

Video abspielen

Die Dichtheitsprüfung ist ein entscheidender Bestandteil der Qualitätssicherung für viele unterschiedliche Produkte und Prozesse, so auch bei der Bipolarplatte für die Brennstoffzelle und Elektrolyseure.

Brennstoffzellen und Elektrolyseure werden in unserer zukünftigen Energieversorgung und Mobilität eine wichtige Rolle spielen. Die Produktionskapazitäten steigen und eine hohe Qualität sowie niedrige Produktionskosten sind ein wesentlicher Bestandteil für den Durchbruch dieser Technologien, für eine nachhaltige Zukunft.

Und vollautomatisierte Produktionsprozesse können helfen, die Produktion hochzuskalieren, um Kosten zu senken.

Unsere vollautomatische Helium-Vakuum-Dichtheitsprüfstation für Cell Impact AB aus Schweden detektiert Leckageraten von 4,8*10-5 mbar*l/s (mit 10% Helium) bei einer Zykluszeit von 12 Sekunden. Automatisierung wird helfen, die Qualität der Bipolarplatten zu steigern und gleichzeitig die Kosten zu senken.

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin

Aktuelle Beiträge

Beitragsinformationen:

Nach oben